Wochenendausflug Bühl (DE)

Am letzten Wochenende vor der Fasnacht, ging es für uns nach Deutschland. Wir durften die Narrenzunft Bühl besuchen.
Am Samstag morgen ging es los und wir brachen zu der längsten Carfahrt der Saison auf. In Bühl angekommen spielten wir ein Ständchen für die Narrenzunft und vor allem für Hannes der uns zu Kaffee und Kuchen eingeladen hatte. Am Nachmittag brachen wir dann nach Tübingen auf, wo wir nach einem kurzen Auftritt die Stadt besichtigen konnten. Zurück in Bühl ging dann der Hexenball los.
Am Sonntag zogen wir nach einem köstlichen Frühstück weiter nach Poltrigen, wo wir bei strahlendem Wetter einen Umzug bestritten. Danach war auch schon wieder Schluss und wir traten die Heimreise an.

Scroll Up